2017 Sozialkunde und Religionsunterricht

Teil I: Sozialkunde

KABAAREA

Studieren Sie die bereitgestellte Karte des Kaba-Gebiets und beantworten Sie die Fragen 1–7.

Die allgemeine Fließrichtung des Flusses Kaba ist

A. Südwesten nach Nordosten

B. Nordwesten nach Südosten

C. Nordosten nach Südwesten

D. Südosten nach Nordwesten.

2.Die folgenden Aktivitäten werden in der Region Kaba durchgeführt, außer

A. Fächern

B. Bergbau

C. Handel

D. Angeln.

3. Die wichtigste natürliche Vegetation im südlichen Teil des Kaba-Gebiets ist

Ein Wald

B. schrubben

C. verstreute Bäume

D. Papyrus Sumpf.

4. Der höchste Punkt in Kaba ist

A. Turi-Zone

B. Malo-Zone

C. Bama-Zone

D. Nari-Zone.

5. Die Hauptwasserquelle für die Stadt Kaba ist a

Ein Fluss

B. Sumpf

C. Bohrloch

D. Dam.

6. Ein Händler auf dem Kaba-Markt kann eine Handelslizenz von der

A. Postamt

B. Bezirksamt

C. Polizeistation

D. Bezirksämter.

7. Die ungefähre Länge der auf der Karte gezeigten Eisenbahnlinie beträgt

A. 9 km

B. 10 km

C. ll km

D. 12 km.

8. Nachfolgend finden Sie Fakten zu einer traditionellen Regierungsform in Afrika.

(i) Es wurde von Chefs regiert.

(ii) Die Menschen lebten in Dörfern.

(m) Dörfer bildeten das Oberhaupt.

(iv) Führung war erblich.

Die oben beschriebene Regierungsform war die der

A. Nyamwezi

B. Ameru

C. Baganda

D. San.

9.Welche der folgenden Aufgaben haben Kinder in einer Familie?

A. Schutz bauen.

B. Gewährleistung des Familienschutzes.

C. Respektieren von Erwachsenen.

D. Aufteilung der Familienressourcen.

10. Lake Victoria wurde als Ergebnis von gebildet

A. Falten

B. Vulkanizität

C. Dovm Warping

D. menschliches Handeln.

11.Drei der folgenden sind kuschitisch sprechende Gruppen. Welches ist nicht?

A. Die Galla.

B. Der Samburu.

C. Der Burji.

D. Der Oromo.

12. Drei der folgenden Aussagen treffen auf die Bedeutung der Einrichtung von Mauiage zu. Welches ist nicht?

A. Es bringt Einheit unter den Menschen.

B. Es bietet Kameradschaft.

C. Es stellt die Kontinuität der Gesellschaft sicher.

D. Es verhindert die Ansteckung mit HIV und AIDS.

13. Unten sind Aussagen, die einige Aktivitäten der frühen Menschen beschreiben. Sie

(i) einfache Steinwerkzeuge hergestellt.

(ii) benutzte Gesten, um zu kommunizieren.

(m) Rohkost gegessen.

(iv) lebten in kleinen Gruppen.

Welcher der folgenden frühen Menschen ist mit den oben genannten Aktivitäten verbunden?

A. Homo Sapiens.

B. Homo habilis.

C. Homo erectus.

D. Homo sapien sapiens.

14. William Mackinon, einer der ersten Besucher Ostafrikas, kam als

A. atrader

B. ein Entdecker

C. ein Missionar

D. acoloniser.

15. In der Subsistenzlandwirtschaft werden hauptsächlich Pflanzen angebaut

Ein Verkauf

B. Essen

C. Export

D. Rohstoffe.

16. In der traditionellen afrikanischen Gesellschaft bestand eine der Funktionen des Clans darin,

A. Streitigkeiten beilegen

B. die Zukunft vorhersagen

C. die Gemeinschaft verteidigen

D. Krieger ausbilden.

17.Das folgende Diagramm zeigt ein Wettermessgerät

Das obige Instrument wird zum Messen verwendet

A. Windstärke

B. Windrichtung

C. Windgeschwindigkeit

D. Winddruck

18. Blumen werden auf dem Luftweg auf die ausländischen Märkte transportiert, weil Lufttransport ist

A. Licht

B. billig

C. flexibel

D. schnell.

19.Welche der folgenden Aussagen beschreibt die Bedeutung des Friedens am besten? Es fördert

A. Patriotismus

B. Auslandsinvestitionen

C. gute Regierung

D. nationale Einheit.

20.Die rechtmäßige Person, Familieneigentum zu erben, ist

A. männliche Verwandte

B. Eltern

Älteste des C. Clans

D. Kinder.

21.Welcher der folgenden Gründe ist der Hauptgrund für die europäische Auseinandersetzung mit Afrika?

A. Das Christentum verbreiten.

B. Suche nach Rohstoffen.

C. Um nationales Ansehen zu erlangen.

D. Für geografische Kenntnisse.

Verwenden Sie die unten angegebene Karte von Ostafrika, um die Fragen 22 bis 25 zu beantworten

22.Der mit E gekennzeichnete Port ist

A. Tanga

B. Lindi

C. Daressalam

D. Mombasa.

23.Das mit F gekennzeichnete nationale Wildreservat ist

A. Malka Mari National Reserve

B. Shimba Hills National Reserve

C. Arawale National Reserve

D. Boni National Reserve.

24. Der mit G gekennzeichnete Fluss ist ein Fluss

A. Kerio

B. Omo

C. Turkwell

D. Perkerra.

25.Die nilotische Gruppe von Menschen, die über die mit H gekennzeichnete Route nach Kenia einwanderten, war die

A. Luo

B. Maasai

C. Pokot

D. Turkana.

26.Welche der folgenden Aktivitäten ist die wichtigste wirtschaftliche Aktivität in den semi-ariden Gebieten Kenias?

A. Pflanzenbau.

B. Angeln.

C. Handel.

D. Pastoralismus.

27. Unten sind Merkmale einer Vegetationsart in Afrika aufgeführt.

(i) Hohes Gras.

(ii) Verstreute Bäume.

(m) Tiefe Wurzeln.

(iv) Kleine Blätter.

Die oben beschriebene Vegetationsart ist die

A. Savanne

B. Berg

C. äquatorial

D. meditermnean.

28.Welcher der folgenden Gründe war der Hauptgrund für die Bildung der Regierungsbehörde für Entwicklung (IGAD)?

A. Um einen Krieg zwischen den Mitgliedstaaten zu verhindern.

B. Förderung des Handels.

C. Um die Umwelt zu fördern.

D. Verbesserung der Kommunikationssysteme.

29. Drei der folgenden Bedingungen sind Bedingungen, unter denen die Staatsbürgerschaft in Kenia widerrufen werden kann. Welches ist nicht?

A. Untreue gegenüber dem Land.

B. Begehung von Verrat.

C. Verwendung von Betrug zur Erlangung der Staatsbürgerschaft.

D. Staatsbürger eines anderen Landes werden.

30.Welche der folgenden Ursachen verursachen Konflikte in einer Gesellschaft?

A. Partnerschaft bei Wahlen.

B. Ressourcenknappheit.

C. Meinungsverschiedenheit.

D. Kulturelle Unterschiede.

31. Der Hauptfaktor für die Beeinflussung der Bevölkerungsverteilung in Afrika ist

A. Klima

B. Entwässerung

C. Erleichterung

D. Boden.

32.Welche der folgenden Methoden wird verwendet, um Kupfer in Sambia abzubauen?

A. Sha fi.

B. Ausbaggern.

C. Placer.

D. Hill langweilig.

33. Eine der Arten, wie afrikanische Gemeinschaften in der Vergangenheit interagierten, war durch

Eine Heirat

B. Bildung

C. Geburtstage

D. Beschäftigung.

34.Welche eine der folgenden ist eine Form der indirekten Demokratie. Die Menschen

A. haben Entscheidungsbefugnisse

B. Führungskräfte auswählen, um Entscheidungen zu treffen

C. für bestimmte Gesetze stimmen

D. sind an der Politikgestaltung beteiligt.

35. Das Folgende sind Aussagen über einen Führer in Afrika.

(i) Er ist ein Verfechter des Panafrikanismus.

(ii) Er führte sein Land 1957 in die Unabhängigkeit.

(m) Er war unter den OAU-Gründern.

(iv) Er wurde von der Armee gestürzt.

Der oben beschriebene Anführer ist

A. Abdel Nasser

B. Haile Sellasie

C. Leopold Seghor

D. Kwame Nkurumah.

36. Das folgende Diagramm zeigt ein Verkehrszeichen. Das in der folgenden Abbildung dargestellte Verkehrszeichen lautet

A. Viehmarkt oben

B. Veterinärzentrum voraus

C. Vieh überquert voraus

D. Schlachthaus voraus.

37.Welche der folgenden Ursachen ist die wahrscheinlichste Ursache für Gesetzlosigkeit in einer Gesellschaft?

A. Schlechte Führung.

B. Dmg-Missbrauch.

C. Tribalismus.

D. Analphabetismus.

38.Welche der folgenden Kulturen wurde hauptsächlich von den weißen Siedlern angebaut?

A. Zuckerrohr.

B. Kaffee.

C. Früchte.

D. Baumwolle.

39.Welche der folgenden Aussagen trifft auf die Stadt Nakuru zu? Es ist

A. ein Binnencontainerdepot

B. ein landwirtschaftliches Zentrum

C. ein Bergbauzentrum

D. ein Hauptquartier für internationale Organisation.

40.Welcher der folgenden Faktoren kann in einem bestimmten Gebiet den Klimawandel verursachen?

A. Aufbau von Industrien.

B. Nähe zu einem Gewässer.

C. Entfernung vom Äquator.

D. Höhe über dem Meeresspiegel

41.Welche der folgenden Gruppen prähistorischer Stätten gibt es in Kenia?

A. Hargesia Ngoloba

Omo Valley Ismilia B.Harder Olduvai Gorge

Koobi Fora Sango C.Gambles Höhle Magesi

D. Kariandusi Nzongezi

42.Welches der folgenden Länder in Afrika ist kein Mitglied der Wirtschaftsgemeinschaft Westafrikanischer Staaten (ECOWAS)?

A. Ghana.

B. Gambia.

C. Nigeria.

D. Kamerun.

43. Nachfolgend gibt es Probleme mit der Tierhaltung in Ostafrika.

(i) Schädlinge und Krankheiten.

(ii) Überbestände.

(m) Hohe Futterkosten.

(iv) Unzureichender Markt.

(v) Wassermangel.

Welche der folgenden Kombinationen der oben aufgeführten Probleme sind in der Viehzucht in Kenia und in ……. Tansania? Z.

A. (i), (ii), (m).

B 'oi)' mi) 'UV)'

C '(i)' (m '(V)'

Ö. (m), (iv), (v).

44. Unten sind einige Verwendungen eines Minerals. Es ist benutzt

(i) Motoren laufen zu lassen

(ii) für Speiseöl

(iii) zur Herstellung von Kunststoffen

Das oben beschriebene Mineral ist

A.cooper

B. Soda Asche

C.Petrolum

D.gold

45. Anita kaufte ein Heft. Später stellte sie fest, dass zwei Bücher gepackt waren. Sie gab das zusätzliche Buch an den Ladenbesitzer zurück. Anita zeigte

A. Bereiche respektieren

B. Gehorsam

C. Ehrlichkeit

D. Gerechtigkeit.

46. ​​Das folgende Diagramm zeigt Schnitte eines mit W, X. Y und Z gekennzeichneten Abhangs.

In welchem ​​Teil des Abhangs wäre die Bodenerosion am wenigsten zerstörerisch?

AW

BX

CY

DZ

47. Welche der folgenden Methoden ist die effektivste Methode zur Erhaltung des Waldes in Kenia?

A. Mehr Waldwächter beschäftigen

B. Kontrolle des Fällen von Bäumen.

C. Recycling von Papier.

D. Verwendung alternativer Energiequellen.

. 48. Die Bevölkerungsstruktur Indiens ist ähnlich

A. Es gibt eine große Jugendbevölkerung

B. sie haben eine hohe Kindersterblichkeit

C. Die Mehrheit der Menschen lebt in städtischen Gebieten

D. Sie haben ein geringes Abhängigkeitsverhältnis.

49. Welche der folgenden Aussagen trifft auf den Tourismus in Kenia zu?

A. Es ist der führende Devisenverdiener.

B. Die meisten Touristen kommen aus Asien.

C. Die Haupttouristenattraktion ist der Wintersport.

D. Es fördert die Entwicklung moralischer Werte.

50. Welche der folgenden Aussagen erklärt am besten, warum das Volta-Flussprojekt gegründet wurde?

A. Eine Binnenwasserstraße erstellen.

B. Landlose Menschen ansiedeln.

C. Einen Angelbereich einrichten.

D. Um den Flussfluss zu regulieren.

51. Im Folgenden sind die Rollen aufgeführt, die der Legislativrat im Kampf um die Unabhängigkeit in Kenia spielt, außer

A. Forderung nach mehr afrikanischen Vertretern in der Regierung

B. für die Freilassung politischer Gefangener kämpfen

C. Registrierung politischer Vereinigungen

D. Schreiben der Verfassung.

52. Welche der folgenden Aussagen beschreibt Verhandlungen als einen Weg zur Lösung von Konflikten in einer Gesellschaft?

A. Die Angelegenheit miteinander besprechen.

B. Um Vergebung bitten.

C. Einbeziehung eines Dritten.

D. Die Angelegenheit vor Gericht bringen.

53. Nachfolgend finden Sie Aussagen einer Organisation in S4 Afrika.

[i] Es wurde 1967 gegründet.

(ii) Es hat den Mitgliedstaaten gemeinsame Dienstleistungen erbracht.

(m) Es brach 1977 zusammen.

Die oben beschriebene Organisation ist

A. Die Organisation der Afrikanischen Union (OAU)

B. Die Ostafrikanische Gemeinschaft (EAC)

C. Die bevorzugte Handelszone (PTA)

D. Der Gemeinsame Markt für Ost- und Zentralafrika (COMESA).

54. Eine der Rollen von Oppositionsparteien in einer Demokratie ist es,

A. Wahlen durchführen

B. die Regierung kritisieren

C. bieten Parallelregierung

D. Wählerregister erstellen.

55. Welche der folgenden Branchen in Kenia passt korrekt zu ihrem Produkt?

Art der Industrie Produkt

Service Fahrräder

Herstellung von Textilien.

Zucker verarbeiten.

Assembly Publishing.

56. Welche der folgenden Aussagen erklärt, warum Bürger an Abstimmungen teilnehmen?

A. Vertreter in die Regierung zu wählen.

B. Der Regierung gehorchen.

C. Um ihren Freunden zu helfen, Beiträge zu bekommen.

D. Von den Kandidaten bezahlt zu werden.

57. Meda hat schlechtes Sehvermögen. l-le darf von seinen Eltern nicht mit seinen Altersgenossen spielen.

Welcher der folgenden Freiheiten wird Meda verweigert?

A. Ausdruck.

B. Bewegung.

C. Verein.

D. Anbetung.

58. Wer unter den folgenden afrikanischen Führern war Gründungsmitglied der Kenya African National Union (KANU)?

A. Daniel Moi.

B. James Gichuru.

C. Paul Ngei.

D. Ronald Ngala.

59. In Kenia wird der Nationale Polizeidienst von der

A. Kommandant

B. Kommissar der Polizei

C. Präsident

D. Inspektor - Allgemein.

60. In Kenia ist der Sprecher des Senats

A. von den Arbeitern des Senats gewählt

B. vom öffentlichen Dienst ernannt

Kommission

C. von den Senatsmitgliedern gewählt

D. vom Präsidenten ernannt.

RELIGIÖSE AUSBILDUNG

Teil II: Religionsunterricht

Abschnitt a

Christlicher Religionsunterricht

6l. Gott legte Adam und Eva in den Garten Eden, um dies zu tun

A. Beschütze sie vor der Schlange

B. Altäre für Ihn bauen

C. schützen und vom Baum des Lebens essen

D. kultivieren und bewachen.

62. Während der Zeit Noahs bestrafte Gott die Menschen für ihre Bosheit mit

A. eine Flut

B. ein Erdbeben

C. Donner

D. Hungersnot.

63. Joseph stellte eine gute Beziehung zu seinen Brüdern wieder her, während er in Ägypten war

A. ihnen Essen geben

B. sie aus dem Gefängnis entlassen

C. ihnen vergeben

D. Organisation einer Party für sie.

64. Gott rief Mose, während er sich um Iethros Herde in der Wüste kümmerte, um ihn dorthin zu schicken

A. Treffen Sie die Ältesten der Israeliten

B. in Ägypten Wunder vollbringen

C. gib ihm die Gebote

D. Befreie die Israeliten aus Ägypten.

65. Welche der folgenden Gottesdienste wurden von den Israeliten unmittelbar nach dem Überqueren des Roten Meeres durchgeführt?

A. Die Gebote rezitieren.

B. Lieder zu Gott singen.

C. Opfer bringen.

D. Brennender Weihrauch.

66. Saul wurde von Gott als König von Israel abgelehnt, weil er

A. gehorchte dem Befehl des Herrn nicht

B. die Bundeskiste auf einem Karren trug

C. baute Kultstätten für Götzen

D. tötete den König der Amalekiter.

67.Welche einer der folgenden Aktivitäten war eine Leistung Davids als König von Israel?

A. Die ersten Bücher der Bibel schreiben.

B. Bau eines Tempels für Gott in Jerusalem.

C. Bringen Sie die Bundeskiste nach Jerusalem.

D. Zerstörung der Altäre von Baal.

68.Wer unter den folgenden Personen war die Mutter des Propheten Samuel?

A. Sarah.

B. Hannah.

C. Leah.

D. Rachel.

69.Wer unter den folgenden Propheten sagte voraus, dass der neue Bund geschlossen werden soll?

A. Amos.

B. Jesaja.

C. Jeremiah.

D. Hosea.

70. "Gehen Sie und machen Sie eine sorgfältige Suche nach dem Kind und wenn Sie es finden, lassen Sie es mich wissen, damit auch ich gehen und es anbeten kann." (Matthäus 2: 8).

Diese Worte wurden von König Herodes I0 gesprochen

A. Lehrer des Gesetzes

B. Hirten

C. Priester

D. Besucher aus dem Osten.

71. Als das Jesuskind im Tempel zur Widmung vorgestellt wurde, beschrieb Simeon ihn als den

A. Retter der Welt

B. König der Juden

C. Richter von Israel

D. Lamm Gottes.

72. „Stelle den Herrn, deinen Gott, nicht auf die Probe.“ (Lukas 4:12). Diese Worte wurden von Jesus während gesprochen

A. Taufe im Jordan

B. Prozess vor Pilatus

C. Versuchung in der Wildnis

D. Kreuzigung am Kreuz.

73.Welche der folgenden Aussagen ist eine Lehre Jesu während der Bergpredigt?

A. "G0 dann an alle Menschen überall und mache sie zu meinen Jüngern."

B. "Geben Sie uns Tag für Tag das Essen, das wir brauchen."

C. "Der Menschensohn kam, um die Verlorenen zu suchen und ihnen zu dienen."

D. "Glücklich sind diejenigen, die murren, Gott wird sie trösten."

74. Das Gleichnis von Jesus, das Christen lehrt, immer zu beten, ist das Gleichnis von

A. Sämaschine

B. Freund um Mitternacht

C. barmherziger Samariter.

D. verlorener Sohn.

75. Eine Lektion, die Christen aus dem Wunder der Ernährung der fünftausend lernen, ist, dass sie es sein sollten

A. ehrlich

B. fleißig

C. großzügig

D. vertrauenswürdig.

76. Während des letzten Abendmahls wusch Jesus seinen Jüngern die Füße, weil er wollte

A. lehre sie, anderen zu dienen

B. den jüdischen Brauch erfüllen

C. machen sie sauber

D. bereiten Sie sie für eine Mahlzeit vor.

77. „Liebst du mich? Pass auf meine Schafe auf. “ (Johannes 21:17) Diese Worte wurden von Jesus nach seiner Auferstehung gesprochen

A. John

B. James

C. Thomas

D. Peter.

78.Welches der folgenden Ereignisse fand am Pfingsttag statt? Die Gläubigen waren

A. als Diakone ernannt, um Witwen zu dienen

B. Mathias als Anführer gegeben, um Judas zu ersetzen

C. erfüllt mit dem Heiligen Geist

D. teilte das Passahessen.

79. Annanias und Sapphira starben, weil sie

A. verkaufte ein Grundstück des angestammten Landes

B. den Heiligen Geist belogen

C. konnte sich den Gläubigen nicht zur Gemeinschaft anschließen

D. ging zur falschen Zeit in den Tempel.

80. Saul wurde auf seinem Weg nach Damaskus zum Christen konvertiert, um

A. den Heiden gute Nachrichten predigen

B. als Diakon dienen

C. die Gläubigen in Damaskus vereinen

D. dem jüdischen Religionsrat beitreten.

81.Welche der folgenden Kisten enthält die Gaben des Heiligen Geistes? A. Güte, die Güte predigt

B. Friede Geduld Weisheit

Demut Selbstbeherrschung Sanftmut

D. Glaube an das Heilen von Wissen

82. Ein Glaube an Gott, der sowohl dem Christentum als auch der traditionellen afrikanischen Religion gemeinsam ist, ist, dass Gott:

A. lebt in Höhlen

B. ist der Schöpfer

C. erfordert Tieropfer

D. existiert als Dreifaltigkeit.

83.Welche der folgenden ist ein Übergangsritus in traditionellen afrikanischen Gemeinschaften?

Eine Heirat

B. Taufe

C. Schwangerschaft

D. Ordination.

84. Älteste werden in traditionellen afrikanischen Gemeinschaften hauptsächlich wegen ihrer respektiert

A. Mut

B. Geduld

C. Weisheit

D. Loyalität.

85. Christen in Kenia werden ermutigt, ethnische Unterschiede hauptsächlich zu überwinden

A. Ideen zwischen den Gemeinden austauschen

B. Vorbild für andere Länder sein

C. Förderung von Mischehen zwischen ihnen

D. das friedliche Zusammenleben fördern.

86. Ihre Schreibtischkollegin Irene hat in ihren Studien keine guten Leistungen erbracht und ihre Eltern sind nicht mehr bereit, Revisionsmaterialien für sie zu kaufen. Was ist für Sie als Christ die beste Maßnahme?

A. Bitten Sie Irene, sich mehr um ihr Studium zu bemühen.

B. Sagen Sie Irene, sie soll sich einen Job suchen.

C. Sag Irene, sie soll kommen und mit dir leben.

D. Melde Irenes Eltern dem Klassenlehrer.

87. Sie bemerken, dass Hesekiel, der ein Standard-Vier-Schüler ist, jeden Freitag die Schule verpasst, um sich um sein Vieh zu kümmern. Was ist für Sie als Christ der beste Rat, ihn zu geben? Sag es ihm

A. Komm und bleib bei dir

B. die Angelegenheit den Behörden melden

C. sagt seinem Vater, er solle einen Arbeiter einstellen

D. von zu Hause weglaufen.

88.Welche der folgenden Aktivitäten wäre die beste Nutzung der Freizeit durch eine christliche Jugend?

A. Spiele spielen.

B. Christliche Musik hören.

C. Hilfe bei der Gemeindearbeit.

D. Christlichen Film beobachten.

89. Auf dem Weg von der Schule finden Sie Ihre Freundin Stella, die mit einem anderen Mädchen kämpft. Was ist für Sie als Christ die beste Maßnahme?

A. Hilf deinem Freund.

B. Halten Sie die Mädchen vom Kampf ab.

C. Melde Stella ihren Eltern.

D. Ignoriere sie und gehe weg.

90. Sie erfahren, dass Daniel, ein Schüler der Standard Six, aus der Schule schleicht und Alkohol nimmt. Was ist für Sie als Christ der beste Rat, ihn zu geben? Sag ihm

A. Beenden Sie die Gewohnheit, Alkohol zu nehmen

B. die Schule abbrechen

C. zeig dir, woher er den Alkohol bekommt.

D. den Alkohol in der Schule nehmen.

ABSCHNITT B ISLAMISCHE RELIGIÖSE AUSBILDUNG

61.Welche der folgenden Suren verurteilt diejenigen, die gute Taten tun, um anzugeben?

A. Al-Quraish.

B. Al-Maun.

C. An ~ Nnas.

D. Al-Ka fi run.

62. Surah Al Ikhlas unterrichtet Muslime weiter

A. tawheed

B. Qiyama

C. Iawakul

D. ihsan.

63. Die Muslime werden aufgefordert, bei Allah Zuflucht vor dem Bösen zu suchen, das Er in Sure geschaffen hat.

A. An-Nasr

B. An-Nnas

C. Al-Falaq

D. Al-Fiil.

64.Welche der folgenden Lehren ist eine Lehre von Sure At-Tiin?

A. Die Nacht der Macht ist besser als tausend Monate.

B. Waisenkinder sollten mit Freundlichkeit behandelt werden.

C. Verleumdungen und Backbiter werden ins Höllenfeuer geworfen.

D. Der Mensch wurde in bester Statur geschaffen.

65. Auf welche der folgenden Suren sollte sich ein Muslim bei der Behandlung von Bettlern beziehen?

A. Ad-Dhuha.

B. AI-Tiin.

C. Al-Asr.

D. Al-Kauthar.

66.Welche unter den folgenden ist die richtige Art zu essen nach dem Hadith des Propheten (Pbuh)

A. Essen mit Blick auf Qibla.

B. Essen, solange es noch heiß ist.

C. Essen, was vor Ihnen liegt.

D. Essen, während Sie sich auf einen Stuhl lehnen.

67. Nach dem Hadith des Propheten (Pbuh) ist es am besten, wenn ein Feuer eine schlechte Tat begeht

A. Lobe den Namen Allahs

B. Zuflucht bei Allah suchen

C. folge ihm mit einem Gebet

D. folge ihm mit einer guten Tat.

68. Eine Sunnah-Handlung in der Aufführung von Wudhu ist ~ - '

A. den Kopf waschen

B. Ohren reinigen

C. den Kopf abwischen

D. das Gesicht waschen.

69.Welche der folgenden Handlungen heben Wudhu auf?

A. brechender Wind

B. Trinkwasser

C. weinen

D. lacht.

70. Der beste Grund, warum Muslime Sunnah Saum beobachten sollten, ist, weil es

A. schützt Muslime vor dem Bösen

B. bringt Muslime Allah näher

C. verbessert ihre Gesundheit

D. kultiviert Selbstkontrolle.

71.Welche der folgenden Handlungen ist kein Nulli fi er von Swalat?

A. Während des Swalats nicht Qibla gegenüberstehen.

B. Brechender Wind im Swalat.

C. im Swalat weinen.

D. im Swalat lachen.

72.Alis Vater sucht Rat, was er tun soll, bevor er nach Hajj reist. Welcher der folgenden Ratschläge ist der richtige für Alis Vater? Er sollte

A. kündigte seinen Job

B. mit seiner Frau reisen

C. die Zustimmung seiner Kinder einholen

D. alle seine Schulden begleichen.

73. Der Ausdruck "lahaula wala quwata ila billah" wird gesagt, wenn ein Muslim ist

A. sehr glücklich

B. unter großem Schock

C. Hinterbliebene

D. besorgt.

74. Der effektivste Weg, die Ausbreitung von HIV / AIDS zu kontrollieren, ist durch

A. Verwendung von Kondomen

B. frühe Ehe

C. Abstinenz

D. Beschneidung.

75. Ihr Klassenkamerad Ahmad hat die Angewohnheit, sich spät in der Schule zu melden. Als Muslim ist es am besten, wenn Sie Maßnahmen ergreifen

A. Sprechen Sie mit ihm über die Bedeutung der Pünktlichkeit

B. Ahmad seinen Eltern melden

C. die Lehrer über die Gewohnheit von Al1mad informieren

D. schweigen Sie und erwähnen Sie es niemandem gegenüber.

76.Welche der folgenden Schriften wurde Nabi Ibrahim offenbart?

A. Injil.

B. Suhuf.

C. Taurat.

D. Zabur.

77. Der beste Weg, Wertschätzung für den Reichtum zu zeigen, ist durch

A. Allah danken

B. Bau einer Moschee

C. Unterstützung der Nachbarn

D. Unterstützung der Armen.

78. Welches der folgenden ist ein Wunder von Nabi Musa?

A. Er überlebte ein loderndes Feuer.

B. Er hat die Toten auferweckt.

C. Er teilte das Meer in zwei Teile.

D. Er hat den Blinden gesehen.

79. Die richtige Reihenfolge der Ereignisse am Tag des Gerichts ist

A. Versammlung, Auferstehung, Gericht, Paradies / Hölle

B. Auferstehung, Versammlung, Gericht, Paradies / Hölle

C. Auferstehung, Gericht, Versammlung, Paradies / Hölle

D. Versammlung, Gericht, Auferstehung, Paradies / Hölle.

80. F atma, eine Schülerin von Standard Two, spielte mit ihrer Freundin Aisha und hörte sie beim Namen ihrer Mutter fluchen. Fatma sollte Aisha raten, darauf zu schwören

A. der Name Allahs

B. der Name des Propheten (Pbuh)

C. der Name ihres Vaters

D. der heilige Koran. t

81. Ein Dua, das gesagt wird, wenn ein Muslim auf eine behinderte Person trifft, ist:

A. rabbana atina fi dunya

B. rabbi gh fi rli warhamni

C. alhamdullillahi rabil alamin

D. alhamdullillahi ladhi ibtalahu waafani.

82. Wer unter den folgenden Personen betreibt eine gesetzliche Verdienstquelle?

A. Athman - Verkauf von verfälschter Milch.

B. Ali - Verkauf von Fremdwährungen.

C. Fatma - Geld mit Zinsen verleihen

D. Mariam - Verkauf abgelaufener Waren.

83. Die Ähnlichkeit zwischen den Schlachten von Badr und Khandaq ist die folgende

A. In beiden Schlachten waren Muslime mehr als die Quraish

B. In beiden Schlachten waren die Muslime den Quraish gleichgestellt

C. Muslime haben in beiden Schlachten gewonnen

D. Muslime wurden in beiden Schlachten besiegt.

84. Eine Lektion, die Muslime aus der Schlacht von Uhud lernen, ist diese

A. Muslime sollten miteinander kooperieren.

B. Muslime sollten dem Propheten gehorchen (Pbuh)

C. Allah bestraft die falschen Täter

D. Quraish waren die besten Kämpfer.

85. Die erste Moschee, die vom Propheten (Pbuh) gebaut wurde, war

A. Masjid Quba

B. Masjid Nabawi

C. Masjid Haram

D. Masjid Aqsa

86. Unten sind Ereignisse, die zu Lebzeiten des Propheten (Pbuh) stattfanden.

(i) Tod der Mutter des Propheten

(ii) Reise mit Abu Talib nach Syrien

(m) Heirat mit Bibi Khadija

(iv) Tod von Abdul Muttalib

Die richtige Reihenfolge der oben genannten Ereignisse ist

A. (iv), (m), (i), (ii)

B. (iv), (i), (m), (ii)

C. (i), (ii), (iv) (m)

D. (i), (iv), (ii), (m).

87. Muslime betrachten Freitag als einen wichtigen Tag, weil es

A. ist der letzte Tag der Woche

B. ist der Tag, an dem Muhammad (Pbuh) geboren wurde

C. ist der Tag, an dem Adam erschaffen wurde

D. erinnert die Muslime an den Tag des Gerichts.

88.Welche der folgenden Handlungen werden während [dd-ul fi rr empfohlen?

A. ldd Gebet in der Moschee.

B. Vor dem Gebet ein Bad nehmen.

C. vor dem Gebet nichts essen.

D. weiße Kleidung tragen.

89. Der Grund, warum Qabcel seinen Bruder Habeel getötet hat, ist folgender:

A. Er war eifersüchtig auf den Erfolg seines Bruders

B. seine Eltern liebten Habeel mehr als ihn

C. er wollte der Anführer nach seinem Vater sein

D. Habeel heiratete ein Mädchen, das er heiraten wollte.

90. Wer unter den folgenden Propheten wurde von Allah angewiesen, aus seiner Heimat in die Wüste zu ziehen?

A. Nuh (AS).

B. Adam (AS).

C. Yusuf (AS).

D. Ibrahim (AS).

ABSCHNITT C HINDU RELIGIÖSE AUSBILDUNG

61. Lord Krishna wurde von seinem Devotee Saint Tukaram als bezeichnet

A. Swami

B. Vithala

C. Gopal

D. Govind.

62. Hindus verehren die fünf Elemente, weil es so ist

A. die Verehrung von Parmatma als Sagun Sakar

B. eine Form des Gebets

C. eine Voraussetzung für alle Hindus

D. schwer zu sehen, Parmatma.

63. Welche der folgenden Juwelenkombinationen wird von Lord Mahavir vorgeschrieben?

AB

Glaube) Glaube

Wohlstandshaltung

Weisheitswissen

CD

Wissen)) Verhalten

Glaubenshaltung

Reichtum führen

64. Guru Teghbahadurji rettete Makhan Shahs Schiff vor dem Ertrinken. Makhan Shah versprach, ihn anzubieten

A. hundert Münzen

B. zwanzig Münzen

C. tausend Münzen

D. fünfhundert Münzen.

65. "Die Grundursache des Leidens ist das Verlangen und die Bindung an weltliche Dinge." Diese Worte wurden von gesagt

A. Lord Buddha

B. Bhagwan Mahavir

C. Guru Nanak

D. Guru Vashistha

66.Sitaji begleitete Lord Rama während seiner Vanvas hauptsächlich, weil

A. Sie war an die Natur gebunden

B. es war ihre Pflicht, ihren Ehemann zu begleiten

C. Sie mochte Lord Ramas Mutter nicht

D. Es gab keine andere Wahl für sie.

67.Sazyarth Prakash lehrt uns, dass im Vanprastha Ashram eine Person sollte

A. sich auf sein Geschäft konzentrieren

B. seinen Kindern mehr Zeit geben

C. mit Enkelkindern spielen

D. mehr Zeit für die Anbetung verwenden.

68.Welcher der folgenden Autars passt korrekt zu seiner Gemahlin? Autars Consort.

A. Shiva ~ Laxmi.

B. Vishnu ~ Rukmani.

C. Brahma ~ Saraswati.

D. Krishna - Parvati.

69.Satyem, ein Standard-Sechs-Schüler, wurde gebeten, die beste Religion der Welt zu erzählen. Er antwortete, dass alle Religionen gut sind. Welches Prinzip praktizierte er?

A. Dama.

B. Anekantwad.

C. Kshama.

D. Indrinyandigraha.

70.Welcher der folgenden ist der Grund, warum llindus davon abgeraten wird, wütend zu werden '!

A. Damit man immer geistig emporgehoben werden kann.

B. Um die Gunst aller zu gewinnen.

C. Wütend zu werden, verbrennt die ganze Energie.

D. Förderung guter Beziehungen zu anderen.

71. Das Prinzip von Apu / 'ig / -uliu führt uns zu

A. Reichtum genießen

B. Reichtum teilen

C. Reichtum ansammeln

D. Offwealth zeigen.

72. Welches der folgenden Prinzipien von D / Zarma führt uns dazu, Mukxliu zu erreichen?

A. Kshumu.

B. Suite / mm.

C.Asteyu.

D.Dama.

73. Bei der Vorbereitung auf die KCPE-Prüfung müssen die Bewerber den Grundsatz von befolgen

A. Asteya

B. Apurigraha

C. Purshatha

D. Prarthna.

74. Die zwei Prinzipien, die vegetcrianisni verbreiten, sind

A. Uhimrra und Aparigru / 1a

B. Purshaha und Praniuhya

C.ahimsa und pmnidaya

D.asteya und Purusharha.

75.Welches der folgenden religiösen Symbole hat einen Halbmond und drei Punkte?

A. Jain sWastika.

B. Om.

C. Khanda.

D. Hakenkreuz.

76.Welche der folgenden Schriftstellen werden fortlaufend gelesen?

A. Kalpusizlru und Tirukural.

B. Bhagwad Gita und Satyarth Parakash / 1.

C. Bhagwad Purana und Kalpusurra.

D. Ramayana und Guru Granth.

77.Die richtige Reihenfolge für die Leitung von char Dhzmz ya! / ”A ist

A. Rameshwaram, Badrina! / 1, Dtvurika, Kashi

B. Kashi, Rameshtvarum, D. Wari / Cu, Budrinur / 1

C. Budrimir / 1, Zwerg / ru. Kmhi Rameshwarami

D. Dwarika.Kashi. Rwamweshwaram. Duriath / 'h.

78.Goldener Tempel in A mvifszir hat vier Türen in alle vier Richtungen, weil

A. Es ist das Symbol für vier Richtungen des Universums

B, Pilger aller Ordensleute sind willkommen

C. um eine Überlastung beim Ein- und Aussteigen zu vermeiden

D. es verbessert die Architektur des Tempels.

79. Welcher der folgenden Sikh (iurus wurde auf Diwali aus dem Gefängnis entlassen?) (Iuru

A. Hargobind

B. Arjam

C. Ramdas

D.Teghbahadur.

80. Der Utsav, der korrekt mit dem Autar übereinstimmt, ist Utsav

A. J anmashtami

Autar Gautam Buddha Narsimha Shri Krishna Shri Rama B. Buddh Jayanti

C. Holi

D. Ramnaumi

81.Die richtige Reihenfolge, in der Prashad Paramatma während Vans / 1a Pratipad angeboten wird, ist?

A. Tamarinde, Zucker, Mangoblätter.

B. Sonnenblumen. Tamarinde. Jaggery.

C. Zarte Neemblumen, Jaggery, Tamarinde.

D. Mangoblätter. Jaggery. Tamarinde.

82.Surya Namkaskar wird morgens in der Sonne praktiziert, hauptsächlich weil es

A. ermöglicht es einem, Energie zu bekommen

B. bewahrt uns davor, müde zu werden C. macht uns fokussiert

D. ist einfacher, die Übung auf diese Weise zu machen.

83. Welcher der folgenden Gründe ist der Hauptgrund, warum Lord Vittha] Naivcdya von Milch von Kind Namdev akzeptierte? Weil Namdev

A. plädierte mit Vitthal

B. viel Liebe gezeigt

C. war hartnäckig mit Vitthal

D. bot süße Milch an.

84. Paresh a Standard Six-Schüler hatte ein Disziplinproblem. Sein Lehrer riet ihm, Yoga zu praktizieren, um gehorsam zu sein. Welches der folgenden Yoga sollte Paresh praktizieren?

A. Niyama.

B. Pranayam.

C. Vajrasan.

D. Sukhasan.

85. Welche der folgenden Folgen aus Mahabharat. zeigt die Aktion von Sadachar?

A. Bhecsham wurde von Amba verflucht.

B. Arjun wurde zum Kampf gezwungen.

C. (I. Pnndaras rettete Kauras / wie aus Gadharavas.

D. Pandavas ging nach Lakshagriha.

86. Laut Hindus soll ein Gast behandelt werden als

A. Matru devo bhav

B. Pitru devo bhav

C. Acharya devo bhav

D. Atithi devo bhav.

87.Nina, eine Standard Five-Schülerin, hat die Schule wegen mangelnder Gesundheit vermisst. Ihre Klassenkameradin bot an, das Essen mit ihr zu teilen. Welcher der folgenden Sadachar wird von Ninas Klassenkameraden demonstriert?

A. Mitgefühl.

B. Dankbarkeit.

C. Gehorsam.

D. Respekt.

88. Eklavya gehorchte Guru Dronacharya, als er ihm befahl, seinen Daumen mit acht Händen zu schneiden, was Guru Dronacharya für ihn war

A. Pithu devo bhava

B. Acharya devo bhava

C. Matru devo bhava

D. Atithi devo bhava.

89. Nach hinduistischem Kalender tritt Adhik maas danach auf

A. fünfzehn Monate

B. Zwölf Monate

C. Zwei Jahre

D. Zweiunddreißig Monate.

90. Das Himalaya-Gebirge im Norden Indiens ist vor allem deshalb berühmt

A. Die Bergkette ist immer mit Schnee bedeckt

B. es ist eine Quelle heiliger Flüsse

C. Rishi Munis verbrachte viele Jahre in Tapas

D. Es ist die nationale Grenze Indiens.

https://school.info.ke/2017-kcpe-social-studies-and-religious-education/