4 Schlüssel zum Engagement von Gemeinschaft und Familie in der Bildung

Von Pädagogen, für Pädagogen

Letzte Woche haben wir einen #ClassroomChat zum Thema Community- und Familienengagement veranstaltet. Für Pädagogen, die unterschiedliche Schülerpopulationen in einer zunehmend vernetzten, digitalen Welt bedienen, ist das Engagement von Familie und Gemeinschaft wichtiger denn je - aber auch komplexer in der Navigation. Eine effektive Kommunikation mit Familienmitgliedern kann ein leistungsfähiges Instrument zur Stärkung der Schüler sein, und Partnerschaften zwischen Distrikten und Gemeinden sind häufig der Schlüssel zu wichtigen Lücken in Bezug auf kulturelle Relevanz, digitale Zugänglichkeit und mehr. Der Bau bedeutungsvoller Brücken zwischen Schule, Familie und Gemeinschaft erfordert jedoch zwangsläufig viel Kreativität und Innovation seitens des Distrikts, was häufig einen Lehrerführer erfordert, der bereit ist, etwas Neues auszuprobieren.

Während unseres #ClassroomChat tauschten Pädagogen, die verschiedene Engagement-Aktivitäten in ihren Distrikten ausprobiert haben, ihre Erfahrungen und Ratschläge online mit Kollegen aus. Sie können das vollständige Chat-Archiv hier einsehen und weiterlesen, um einen Überblick über die wichtigsten Imbissbuden zu erhalten:

Nehmen Sie sich Zeit nach Stunden

Viele der spezifischen Ideen und Strategien, die im Chat geteilt wurden, konzentrierten sich auf bestimmte Ereignisse, die bewusst Raum und Zeit für sorgfältig organisiertes familiäres und gemeinschaftliches Engagement herausarbeiten. Viele dieser Nächte haben ein bestimmtes Thema und einen bestimmten Zweck, die dazu dienen, die Bedeutung einer Initiative hervorzuheben, die Gemeinde über eine Distriktpriorität aufzuklären oder die Eigenschaften und Leistungen von Schülern, Familien und Lehrern zu feiern. Hier ist ein Beispiel für eine im Chat geteilte Ereignisidee:

Inklusivität ist der Schlüssel

In allen Gesprächen haben unsere Chatter die Bedeutung der Einbeziehung in Aktivitäten oder Partnerschaften zum Engagement in der Gemeinschaft und in der Familie zum Ausdruck gebracht. Die Kommunikation zu Hause in mehreren Sprachen zugänglich zu machen, multikulturelle Abende zu veranstalten, um die Vielfalt unter Einbeziehung der Eltern und der Gemeinschaft zu feiern, und die Bedeutung von Betreuern oder nicht-traditionellen Familienstrukturen zu berücksichtigen, sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihre Strategie für das Engagement von Familie und Gemeinschaft sinnvoll und gerecht ist. Hier sind einige Beispiel-Tweets aus dem Chat zum Thema Inklusivität:

Es beginnt mit Führung

Unsere Chatter, die in ihren Distrikten unterschiedliche Rollen innehaben, betonten häufig die Bedeutung einer starken Distriktführung für den Aufbau von Partnerschaften mit der Gemeinde und die Übermittlung von Informationen an Familien. Führungskräfte spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines positiven Schulklimas, der Verbreitung von Botschaften über ihren Distrikt und beim Aufbau sinnvoller Partnerschaften mit Gemeindegruppen. Hier sind einige Überlegungen, die unsere Chatter zur Rolle der Führung im familiären und gemeinschaftlichen Engagement und im Schulklima angestellt haben:

Werden Sie kreativ mit Tech

Obwohl wir in unserem Chat nicht so dominant sind wie Vorstellungen von Inklusivität und Führung, haben wir auch von Chattern über das Potenzial von Technologie zur Verbesserung des Engagements in der Gemeinschaft und in der Familie gehört. Dank der Technologie können Lehrer und Distriktleiter schneller und zugänglicher über Schulnachrichten oder -initiativen informiert werden. Chatters erwähnte die Bedeutung von Online-Übersetzungstools für die Kommunikation mit Familien, die verschiedene Sprachen und mobile Geräte sprechen, um sicherzustellen, dass Familien schnell wichtige Informationen über ihre Kinder erhalten. Sie schlugen auch vor, dass Pädagogen verschiedene Arten der digitalen Kommunikation - wie Video-Chats oder soziale Medien - in vollem Umfang nutzen sollten, ohne jedoch auf persönliche Gespräche zu verzichten.

Weitere Informationen zum Engagement in der Gemeinschaft und in der Familie finden Sie in den folgenden Artikeln.

Besuchen Sie uns am 1. Mai 2019 um 20:00 Uhr EST zu unserem nächsten #ClassroomChat über integrative und gerechte Unterrichtsumgebungen. Folgen Sie einfach @ McGrawHillK12 auf Twitter.