5 EdTech-Tools, die Sie 2019 ausprobieren sollten

Geschrieben von Charlotte Brearley, BSD Education

Wir bei BSD glauben, dass ein regelmäßiger Kontakt mit Technologie in einer Vielzahl von Kontexten der beste Weg ist, um die Schüler auf den Einsatz von Technologie in ihrer Zukunft vorzubereiten. Eine großartige Möglichkeit, Technologie in Ihr Klassenzimmer zu bringen, ist die Verwendung von EdTech-Tools. Technologie-Tools enthalten nicht unbedingt alle Lehrpläne oder Unterrichtspläne. Sie möchten jedoch hervorheben, wie Technologie auf verschiedene Weise eingesetzt werden kann, und helfen, Ihren Unterricht ansprechender und relevanter zu gestalten.

Um das Jahr zu beginnen, hier sind 5 Tools, die Sie ausprobieren sollten!

1. Formativ

Formative ist eine großartige webbasierte App, mit der Sie den Schülern Aufgaben geben und personalisiertes Feedback in Echtzeit geben können. Sie können vorgefertigte „Formative“ verwenden oder eigene erstellen, um sie mit Ihren Schülern zu teilen. Sie können dann den Fortschritt und die Antworten der Schüler in Echtzeit anzeigen und deren Lernen und Fortschritt im Laufe der Zeit bewerten.

Um es zusammenzufassen: Ein wirklich einfach zu bedienendes Tool, das die Beurteilung in Ihrem Klassenzimmer vereinfacht.

2. Aktienkarten

Equity Maps ist eine großartige iPad-App, die die Zusammenarbeit verbessert und Ihnen hilft, zu verfolgen, welche Ihrer Schüler an der Klassendiskussion teilnehmen und wie viel sie teilnehmen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Symbole Ihrer Schüler zu tippen, während sie an der Diskussion teilnehmen. Am Ende erhalten Sie eine zusammenfassende Analyse darüber, wie oft jedes Klassenmitglied teilgenommen hat und wie viele aktive Teilnehmer waren. Das sofortige Feedback hilft den Teilnehmern zu reflektieren und hilft Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Unterrichtsdiskussionen gerecht und inklusiv sind.

Um es zusammenzufassen: ein Instrument, um einen gerechten Dialog und eine breitere Zusammenarbeit in Ihrem Klassenzimmer zu fördern.

3. Geoguessr

Geoguessr ist ein unterhaltsames Spiel, das das globale Bewusstsein, die Problemlösung und die Forschungsfähigkeiten der Schüler fördert. Das Spiel beginnt damit, dass der Spieler an einem zufälligen Ort in der Google Street-Ansicht abgelegt wird. Der Spieler muss dann herausfinden, wo er zum nächstmöglichen Punkt abgelegt wurde. Die Schüler müssen über verschiedene Arten von Informationen in der Karte nachdenken, mit denen sie ein Problem lösen, Initiative ergreifen und Ausdauer demonstrieren können.

Um es zusammenzufassen: Ein großartiges Spiel, das als Klassenfüller verwendet werden kann, um eine Reihe von Fähigkeiten zu entwickeln.

4. ProWritingAid

ProWritingAid macht das, was es verspricht - es ist ein Tool, mit dem Ihre Schüler ihre Schreibaufgaben verbessern können, aber nicht nur in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik. Dieses Tool betrachtet alles von der Satzvielfalt bis zur Verwendung von Klischees!

Alles, was Sie tun müssen, ist, in das Tool selbst zu schreiben oder ein Dokument hochzuladen. Sie erhalten einen zusammenfassenden Bericht mit den Stärken und Schwächen des Stücks. Sie können dies dann mit Ihren Schülern besprechen.

Um es zusammenzufassen: Ein unglaublich nützliches Tool, mit dem Sie ein detailliertes und persönliches Feedback zum Schreiben Ihrer Schüler geben können.

5. Creaza

Creaza ist ein Tool, mit dem Präsentationen, Mind Maps, Cartoons und Videos erstellt werden können. Die Schüler können in Echtzeit an ihren Projekten zusammenarbeiten.

Creaza besteht auch aus kreativen Tools mit integrierten Inhalten und Hunderten von vorgefertigten Aktivitäten. Sie können Ihren Schülern ganz einfach Aktivitäten zuweisen, ihre Arbeit verfolgen, Kommentare abgeben und unterwegs Feedback geben.

Um es zusammenzufassen: ein kreatives Werkzeug, um ansprechendere Lernerfahrungen zu schaffen.

Möchten Sie mehr über Ed Tech-Tools erfahren? E-Mail an Charlotte unter cb@bsd.education oder lesen Sie hier weitere Artikel.