5 Strategietipps, um die Wirkung Ihrer Konferenzausbildungsprogramme zu verstärken

Die Erfüllung Ihrer Mission wird einfacher und kostengünstiger! Die Wiederverwendung von Inhalten aus Ihren Konferenzen und Veranstaltungen ist heutzutage für immer mehr Unternehmen von größter Bedeutung. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie mit weniger mehr erreichen und die bereits gesammelten Inhalte optimal nutzen können, während Sie Strategien für die Inhalte entwickeln, die Sie sein werden Sammeln in der Zukunft. Hinweis: Die richtige Technologie hilft wirklich!

# 1 - Entwerfen Sie Ihre Systeme von Grund auf unter Berücksichtigung des Endes.

Erinnern Sie sich an Steven Coveys 7 Gewohnheiten erfolgreicher Menschen? Die zweite Gewohnheit lädt Sie ein, „mit dem Ziel zu beginnen“ und dabei nach dem Prinzip zu arbeiten, dass Sie niemals dahin gelangen, wohin Sie gehen, wenn Sie Ihre Absicht nicht zuerst definieren. Mit Inhalten funktioniert es genauso. Der beste Weg, um den Inhalt zu erhalten, den Ihre Mitglieder und Ihre Mission verlangen, besteht darin, Ihre Programmkomitees von Anfang an dazu zu bringen, so zu denken. Bewerten Sie nicht nur, was eingereicht wird, sondern gestalten Sie Ihren Aufruf zur Einreichung von Abstracts oder Vorschlägen so, dass nur die Dinge angefordert und empfangen werden, die Ihr Fachgebiet, Ihre Mission und Ihren Zweck voranbringen.

# 2 - Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, mithilfe von Echtzeitdaten die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen.

Anstatt Korrespondenz zu verwalten und zu verfolgen, Datenbrücken zwischen Systemen zu erstellen und Tabellen zu aggregieren, sollten Sie Ihre Mitarbeiter darauf konzentrieren, die Geschichten zu analysieren, die von im System gesammelten Statistiken erzählt werden, die sowohl den Echtzeitstatus als auch Trends im Zeitverlauf anzeigen.

Ein solides Content-Management-System bietet Echtzeitzugriff auf die wichtigsten Statistiken, die Sie und Ihre Teams benötigen, um den Informations- und Inhaltsfluss innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu verstehen. Indem Sie das Gesamtbild sehen und wichtige Informationsanfragen schneller beantworten können, können Ihre Teams agiler berichten und ihre interne Wissensbasis aufbauen. Sie verbessern ihr Urteilsvermögen und lernen, wie sie Berichte erstellen und Details zu den Themen, Referenten, Forschungsergebnissen und Lernformaten bereitstellen, die für die Zukunft Ihres Fachgebiets am wichtigsten sind. Durch die Analyse von Trends im Laufe der Zeit haben Ihre Teams das, was sie benötigen, um wichtige Trends auf die Managementebene aufmerksam zu machen. Kritische, strategische Dreh- und Angelpunkte werden sichtbar, und Sie sparen Geld, indem Sie Rätselraten bei Ihrer Entscheidungsfindung vermeiden. Dieser Zyklus dreht sich schneller, je mehr Wissen und Kontext sie haben - was zu maximaler Effizienz führt.

# 3 - Automatisieren Sie Akkreditierungsbewertungen, -verwaltung und -berichte.

Unabhängig davon, ob Ihre Akkreditierungsanforderungen gesetzlich vorgeschrieben, leistungsmotiviert oder glaubwürdig sind, sind sie meist zeitaufwändig und erfordern wochenlange Bearbeitung.

Ein robustes Technologie-Tool wie cOASIS von CTI Meeting Technology kann selbst die strengsten medizinischen Anmeldeverfahren transformieren und Wunder bewirken, um den Zeitaufwand für das Verteilen, Sammeln, Berichten und Archivieren Ihres Akkreditierungsprogramms zu verringern.

Technologie kann Ihnen helfen, indem sie Folgendes erleichtert:

• direktes Hochladen von Bewertungen

• Konfiguration der Testparameter

• Einbeziehung von vom Ausschuss festgelegten Kriterien

• In-System- und On-App-Prüfungsverwaltung

• Zugriff auf Prüfungen und anwendbare Sitzungen auf Zeitplanebene für Teilnehmer

• Kennzeichnung der entsprechenden Sitzungen in Online- und gedruckten Programmmaterialien

• Einbeziehung der entsprechenden Sitzungen in die Suchparameter

Darüber hinaus umfassen die besten Systeme Echtzeitberichte über administrative Dashboards und bieten den Testteilnehmern und Akkreditierungsagenturen eine sofortige Bewertung und Berichterstattung. Das Anbieten von Wiederholungen ist für viele Programme wichtig, und ein Tool, das das Anzeigen und Drucken von Leistungsnachweisen nach der Veranstaltung unterstützt, ist von Vorteil.

# 4 - Integrieren Sie Ihre Systeme für die Sammlung und Verbreitung.

Wenn Sie Ihren Abstract-Erfassungsprozess mit Ihrem Akkreditierungsprozess, Ihrem Präsentationsverwaltungsprozess vor Ort UND Ihrer Ressourcenbibliothek nach der Konferenz verbinden, können Sie die Leistung jedes Systems optimal nutzen. Die Summe ist größer als die Summe ihrer Teile. Sie hören auf, Ihr Content Management als Schritte auf einer Leiter zu betrachten, und beginnen, sie als Segmente eines Rades zu betrachten.

Das ultimative Inhaltsrad hört nie auf, sich zu bewegen. Stattdessen dreht es sich immer weiter und liefert den besten Inhalt, den Sie in einem mühelosen Fluss durch seinen Lebenszyklus kuratieren können. Selbst Inhalte, die nur ein Jahr in Ihrem Bildungssystem leben, werden effizienter verarbeitet, wenn sie das ganze Jahr in einer einzigen Verwaltungslösung verbracht werden.

Wenn Ihre Systeme am Ende der Konferenz oder Veranstaltung integriert sind, bleibt Ihnen eine nahtlose Aufzeichnung der gesamten Lebensdauer dieser Inhalte in Ihrem System. Sie können das Abstract selbst anzeigen, Sie können die Präsentationsfolien anzeigen, Sie können alle zugehörigen Handouts anzeigen, Sie können die Kommentare und Rückmeldungen der Prüfer überprüfen, Sie können die Bewertungsdaten der Teilnehmer anzeigen, Sie können die Lernergebnisse relativ überprüfen zu den Bewertungsergebnissen, und Sie können sogar eine tatsächliche Aufzeichnung der Präsentation sehen, wie sie gegeben wurde.

Und vielleicht am wichtigsten ist, dass jeder Teil dieses Inhaltsdatensatzes zur weiteren Überprüfung und Diskussion zur Verfügung steht, wenn Pläne für zukünftige Jahre und Programmqualitätsbewertungen erstellt werden. Es kann in einem gedruckten Verfahren, einem Online-Verfahren, einer Zusammenfassung, Forschungsberichten und einer Online-Videobibliothek wie der der europäischen medizinischen Gesellschaft ESIR veröffentlicht werden.

# 5 - Füttere deine Engagement- und Bildungsstrategien.

Content Marketing ist eines der heißesten Schlagworte in Marketing- und Bildungskreisen. Jeder, der für diese Bereiche eines Vereins verantwortlich ist, wird Ihnen sagen, dass das Generieren von Inhalten, die die „heiligen drei“ des Engagements (Relevanz, Aktualität und Zugänglichkeit) erfüllen, in der Tat schwierig ist.

Angesichts schwankender Arbeitsgesetze und anhaltender Kürzungen bei kritischen Bundesfinanzierungsströmen für viele Programme besteht mehr denn je die Notwendigkeit, sicherzustellen, dass die Engagement-Strategie Ihres Verbandes mit hochgradigen Testinhalten befeuert wird, die Ihre Mitglieder aufmerksam machen und Ihre Mitarbeiter dazu bringen, mehr Goodies zu produzieren weniger Aufwand.

Das letzte (und sichtbarste) Segment einer vollständigen Strategie zur Verwaltung von Konferenz- / Veranstaltungsinhalten sollte Optionen für die Umnutzung und Nutzung der durch Ihre Veranstaltungen generierten Inhalte enthalten. Unabhängig davon, ob es sich um Testimonials handelt, die Sie im Rahmen Ihres Bewertungsprozesses sammeln, um den direkten Export von Abstracts und Recherchen auf Ihre Website oder um Online-Bibliotheken mit zugehörigen Whitepapers und anderem Wissenskapital. Alles, was für Ihre Veranstaltungen und Konferenzen von Bedeutung ist, ist potenzielles Material für Ihre Marketingteams Hebeln.

Sehen und hören Sie sich eine VODcast-Version dieses Beitrags von der FRESH17-Konferenz des Meeting Design Institute im Januar 2017 in Brüssel an.