5 verräterische Anzeichen dafür, dass Sie (oder Ihr Kind) Informatik studieren sollten

Foto von Priscilla Du Preez auf Unsplash

Bei so vielen Studienfächern kann es schwierig sein zu wissen, welches das richtige ist. Die Informatik hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, was teilweise auf das Versprechen himmelhoher Gehälter und den Reiz zurückzuführen ist, möglicherweise ein eigenes Unternehmen gründen zu können.

Während die früheren Aspekte der Informatik für sich genommen gute Gründe sind, ist es wichtig, ein Studienfach auszuwählen, das Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten widerspiegelt! Es ist nicht immer einfach zu wissen, welches Hauptfach für Sie am besten geeignet ist, aber hier sind 5 der besten Anzeichen dafür, dass Sie sich bei der Auswahl der Informatik wie zu Hause fühlen werden!

1. Sie genießen das Lösen von Problemen

Foto von Andrew Welch auf Unsplash

Auf den ersten Blick mag dies recht allgemein erscheinen, da fast jedes Hauptfach und jede Karriere ein gewisses Maß an Problemlösung beinhaltet. Davon abgesehen bringt die Informatik andere Herausforderungen und Lösungen mit sich als herkömmliche Hauptfächer. Es ist ein Mittelweg zwischen ganz theoretischen Hauptfächern (wie Mathematik) und ganz konkreten Hauptfächern (wie Ingenieurwesen). Sie können die Befriedigung erhalten, zu sehen, wie sich Ihre Bemühungen in der realen Welt manifestieren, während Sie dennoch die Freiheit haben, Probleme auf eine beliebige Weise anzugehen und zu lösen! Die Informatik ist der Bereich, in dem reale Probleme Lösungen haben, die vollständig aus einer virtuellen Umgebung stammen können. Analog dazu können Sie in der Informatik Rätsel lösen, indem Sie Ihre eigenen Teile erstellen.

Wenn Sie jemals gerne Sudoku gespielt oder logische Rätsel gelöst haben, werden Sie sich in der Informatik wie zu Hause fühlen!

2. Sie können Stunden Bildschirmzeit verarbeiten

Foto von JESHOOTS.COM auf Unsplash

Seien wir ehrlich: Jeder hat ein Telefon und viele von uns sind mehr Stunden am Tag an ihnen festgeklebt, als wir zugeben möchten. Trotzdem beinhaltet der Lehrplan für Informatik im ganzen Land fast immer das Programmieren als einen der Hauptbereiche des Lernens, was bedeutet, dass Stunden Bildschirmzeit in diesem Bereich unvermeidlich sind. Typische Karriereergebnisse für die Informatik sind Software-Engineering und Web-Entwicklung. Erwarten Sie also nicht, dass sich die Bildschirmzeit nach Ihrem Abschluss erheblich verkürzt.

Stunden Bildschirmzeit bedeuten nicht unbedingt Stunden des Sitzens oder Stunden, in denen man sich ohne soziale Interaktion in einer Kabine versteckt, aber es bedeutet, dass Sie bereit sein müssen, den größten Teil Ihrer Arbeitszeit damit zu verbringen, einen Monitor zu betrachten. Wenn Sie ein Spieler sind oder es wirklich lieben, Ihre Freizeit mit YouTube oder Netflix zu verbringen, ist dieses Feld genau das Richtige für Sie!

3. Sie haben ein Händchen für Technologie

Foto von Craig Garner auf Unsplash

Wurden Sie jemals von einem älteren Verwandten gefragt, wie man Facebook öffnet? Sind Sie die erste Person, die Ihre Freunde und Familie beim Einrichten eines neuen Computers, Smart-TVs oder einer neuen Konsole um Hilfe bitten? Wenn ja, sind Sie wahrscheinlich das, was sie "technologisch veranlagt" nennen. Die Realität der Informatik ist, dass es sich um ein sich ständig veränderndes Gebiet handelt, das mit neuen Technologien gefüllt ist. Das Erlernen neuer Sprachen, Frameworks, Programme und Projekte wird Ihre Zeit in der Informatik füllen. Daher ist es fast eine Notwendigkeit, etwas Neues zu sehen und herauszufinden, wie es funktioniert.

Auf einer tieferen Ebene ist das Interesse an Technologie wirklich der Grund für dieses Talent. Ein Interesse an Technologie als Ganzes oder einem spezifischeren Bereich führt zu einer überdurchschnittlichen Lernbereitschaft, auch wenn Sie dies nicht bemerken! Wenn Sie also das Talent oder die Bereitschaft haben, ist die Informatik definitiv ein Teil Ihrer Nische.

4. Du liebst es zu lernen

Foto von Sharon McCutcheon auf Unsplash

Für viele auf diesem Gebiet, einschließlich mir, ist das Lernen ihr Lieblingsteil in der Informatik. Wie bereits erwähnt, entwickelt sich die Technologie rasant weiter, und die Hauptaufgabe des Informatikers besteht darin, Schritt zu halten. Dies kann das Fachgebiet äußerst lohnend machen, da es Ihnen schwer fällt, ein anderes Fachgebiet zu finden, in dem sowohl in der Schule als auch am Arbeitsplatz so viel ständig gelernt wird.

Dieses Lernen beruht sowohl auf unabhängigem Lernen als auch auf gemeinsamer Arbeit, und beide Aspekte sind notwendig, um in der Informatik erfolgreich zu sein. Selbst wenn Sie den Lehrplan der High School nicht lieben, wenn es etwas gibt, das sich speziell mit Technologie befasst und über das Sie gerne neue Dinge lernen, können Sie sicher sein, dass die Informatik Ihnen kontinuierlich die Befriedigung bietet, neue Dinge zu lernen und anzuwenden Dinge!

5. Sie möchten viel Geld verdienen

Foto von Josh Appel auf Unsplash

Schließlich, und zu keiner Überraschung, hat die potenzielle Bezahlung einer Informatikkarriere die Liste gemacht. Letztendlich ist die Fähigkeit, Essen auf den Tisch zu legen und für sich und Ihre Familie zu sorgen, der wichtigste Aspekt bei der Wahl eines Hauptfachs. Zum Glück ist die Informatik einer der besten Hauptfächer, wenn Sie ernsthaftes Geld verdienen möchten!

Laut dem Applied Computing-Programm der University of Wisconsin liegt der nationale Durchschnitt der Gehälter für Informatiker in der Mitte der Karriere bei 110.100 USD! In vielen Teilen des Landes ist das doppelt so viel wie das mittlere Haushaltseinkommen, was bedeutet, dass Sie definitiv Essen auf den Tisch legen und danach etwas mehr als Kleingeld haben können!

Fazit

Foto von Émile Perron auf Unsplash

Es gibt viele Gründe, warum man sich für die Informatik entscheiden könnte. Wenn Sie jedoch einige der oben aufgeführten Attribute erfüllen, können Sie sicher sein, dass ein Hauptfach Informatik nicht nur eine gute Wahl ist. Es ist eine großartige Sache, die zu einem Leben voller Lernen, Problemlösung und voller Taschen führen wird!