8 kostenlose Webquellen für Blockchain-Bildung, die Sie von Null zum Blockchain-Helden führen können

Diese 8 Kurse helfen Ihnen, Chancen überall zu erkennen

Nach dem Erfolg unseres Blogposts über die Top 8 Blockchain- und Kryptofilme, die Sie diesen Herbst sehen müssen, wird unser Team ständig auf der Straße angehalten und nach noch mehr solcher Posts mit verständlichen Quellen für (natürlich kostenlose) Informationen über Blockchain gefragt.

Heute werden wir Ihnen einige interessante Webkurse vorstellen, die Ihnen helfen können, den Prozess der Funktionsweise von Blockchain, die Verwendung in realen Situationen und sogar das Programmieren selbst zu verstehen. Alle in diesem Artikel beschriebenen Kurse können kostenlos besucht werden und die meisten sind im eigenen Tempo.

  1. Bitcoin: Was ist das?

Wenn Sie versuchen, mit jemandem über Kryptowährungen oder Blockchain zu sprechen, ist Bitcoin die erste und am weitesten verbreitete Analogie - der Pate aller mit Blockchain verbundenen Prozesse. Dieser Kurs in der Khan Academy von Zulfikar Ramzan behandelt die Grundlagen der Bitcoin-Struktur. Er nähert sich auf sehr verständliche Weise dem, was ein Bitcoin ist, und erklärt, wie es sich von anderen Arten von Zahlungen und Systemen unterscheidet, die bereits existieren.

2. Blockchain: Verstehen ihrer Verwendung und Implikationen

In diesem Kurs können Sie die verschiedenen Anwendungsfälle vertiefen. Welche Arten von zentralisierten Problemen könnten gelöst und geändert werden? Hier erfahren Sie nicht nur, welche verschiedenen Arten von ansonsten zentralisierten Systemen transformiert werden könnten, sondern auch, warum Blockchain der beste Weg ist, sich ihnen zu nähern.

Für diesen Kurs benötigen Sie eine Registrierung bei EDX.

3. Blockchain for Business - Eine Einführung in Hyperledger-Technologien

Für diesen Kurs benötigen Sie eine Grundlage für technologisches Wissen oder Ausbildung oder Entwickler, um zu lernen, wie Hyperledger-Operationen ausgeführt werden. Wenn Sie im Technologiebereich tätig sind und schon immer Ihr Blockchain-Wissen vertiefen oder sogar Ihre eigene Blockchain-Anwendung erstellen wollten, ist dies der Kurs, der Ihnen das gesamte Wissen vermittelt, das Sie möglicherweise benötigen! Hier erfahren Sie nicht nur, wie diese Technologie verwendet werden kann, sondern erhalten auch praktische Kenntnisse darüber, wie sie mithilfe von Hyperledger-Frameworks angewendet werden kann.

Auf der anderen Seite lernen Sie als Person mit geschäftlichem Hintergrund, wie Blockchain Wert für verschiedene Arten von Unternehmen schaffen kann. Ein Bonus ist, dass Sie in diesem Kurs die Möglichkeit haben, ein professionelles Zertifikat zu erhalten, wenn Sie sich für die Abschlussprüfung anmelden.

4. Bitcoin und Kryptowährung

Ein Kurs von einer der Ivy League-Universitäten - Princeton, der alle Fragen behandelt, die in Ihrem Kopf auftauchen könnten, wenn Sie zum ersten Mal von dieser neuen Technologie hören, über die alle sprechen. Es behandelt auch eine sehr praktische Seite, die entsteht, nachdem Sie verstanden haben, was Krypto ist - wie Sie Ihre neu gekaufte Krypto speichern.

Der Kurs besteht aus 4 Teilen:

  • Einführung in Krypto und Kryptowährungen,
  • Wie Bitcoin Dezentralisierung erreicht,
  • Mechanik von Bitcoin,
  • Speichern und Verwenden von Bitcoins.

Die Anmeldung ist offen und Sie können den Kurs in Ihrem eigenen Tempo belegen. Eine Registrierung bei Coursera ist jedoch erforderlich.

5. FinTech-Ethik und -Risiken

Dieser Kurs wird uns von der University of Hong Kong angeboten. Hier sehen wir eine andere Seite der Technologie - die Ethik hinter der Technologie und warum / wie sie reguliert werden kann. In 6 Wochen können Sie sich über alle ethischen Aspekte der Technologie und die Risiken rund um Fintech informieren.

6. Dacade & æternity - Einführung in den Blockchain-Kurs

Dacade und Aeternity belohnen Blockchain-Lernen mit Kryptowährungen - Dacade ist eine Blockchain-Peer-Learning-Plattform mit verschiedenen Lernumgebungen, sogenannten Lerngemeinschaften.

Die Lerngemeinschaft „Einführung in die Blockchain“ bietet die Möglichkeit, die Grundlagen der Blockchain-Technologie kennenzulernen und gleichzeitig æternity-Token zu verdienen.

Die Lernenden lernen aus kuratierten Lernmaterialien und können eine kreative Herausforderung lösen. Wenn die Einreichung des Lernenden die Bewertungskriterien erfüllt, werden AE-Token vergeben. Darüber hinaus wird jedes wertvolle und relevante Feedback zu den Einsendungen anderer Lernender mit AE-Token ausgezeichnet. Durch diesen Peer-Learning-Ansatz zielen Aeternity und Dacade darauf ab, Blockchain-Bildung auf globaler Ebene zugänglich und skalierbar zu machen.

7. IBM Blockchain Foundation für Entwickler

Dieser Kurs, der von einem großen Teil der führenden Blockchain-Entwickler von IBM angeboten wird, hilft Ihnen dabei, verschiedene Strategien zum Aufbau von Blockchain-Geschäftsnetzwerken zu verstehen und zu trainieren. Es ist ein Plus, aber nicht erforderlich, wenn Sie Code in JavaScript schreiben können. Am Ende können Sie unterscheiden, was ein Blockchain-Unternehmensnetzwerk ist, wie ein einfaches Blockchain-Modell erstellt wird und welche Rolle ein Entwickler bei der Erstellung von Dapps (dezentralen Apps) spielt.

((ein Hinweis: es ist riesig))

8. Blockchain im Energiesektor

Blochchain im Energiesektor ist das alternative Thema, das in diesem Kurs untersucht wird. Es zeigt die möglichen Anwendungen dieser Technologie im Energiesektor, es sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs behandelt: Was ist Blockchain?, Digitale Währungen, Die Entwicklung und Zukunft der Blockchain, intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen, Blockchain im Energiesektor: das neue Paradigma, P2P-Energiehandel, Blockchain für das Laden von Elektrofahrzeugen. Der nächste Starttermin ist der 14. Januar 2019.

Lassen Sie uns wissen, was wir als nächstes in der TOP 8-Serie schreiben sollen! Unser Team freut sich riesig, unser Gehirn mit Ihnen zu teilen!

Seien Sie gespannt auf weitere großartige Neuigkeiten von æternity Ventures und folgen Sie uns in den sozialen Medien:

Facebook und Twitter: æternity Ventures