8 Möglichkeiten für einen Vorsprung bei US College Apps

Wenn Sie kurz vor dem Eintritt in die 12. Klasse stehen und sich für ein College in den USA interessieren, müssen Sie sich jetzt fragen, wie Sie sich auf Ihre College-Bewerbungen vorbereiten können, bevor die gemeinsame App geöffnet und neue Textfragen veröffentlicht werden.

Seien wir ehrlich - es gibt viele talentierte Studenten, die in den USA eine Grundausbildung anstreben, was bedeutet, dass der Wettbewerb hart ist. Nutzen Sie diese Ausfallzeit, um sich über Ihren Spielplan für College-Zulassungen zu informieren. Hier sind acht nützliche Tipps -

1. Öffnen Sie ein allgemeines App-Konto

Common App ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Anwendungsplattform und bietet Ihnen Zugriff auf fast 700 Mitgliedskollegs und Universitäten. Es rationalisiert den Zulassungsprozess. Es sind jedoch auch viele Abschnitte auszufüllen. Es ist wichtig, dass Sie sich diese Zeit nehmen und diese Details vervollständigen, damit Sie sich später auf andere Komponenten Ihres Bewerbungsprozesses konzentrieren können.

2. Forschungshochschulen im Detail

Während des Schulsemesters werden Sie sehr beschäftigt sein. Nutzen Sie also die Zeit, die Sie jetzt haben, um die Hochschulen, an denen Sie sich bewerben, vollständig zu verstehen und Kontakte zu Mitarbeitern und Studenten dort herzustellen. Besuchen Sie den College-Campus, wenn Sie können (lesen Sie unseren Artikel: http://theredpen.in/making-the-most-of-your-campus-visit/), um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Leben auf dem Campus ist. Wenn Sie nicht ins Ausland reisen können, um Colleges zu besuchen, eine virtuelle Tour auf deren Website oder YouTube zu machen, die Social-Media-Seiten ihrer Universität oder Universität zu durchsuchen, den Kurskatalog gründlich zu durchsuchen, um nach bestimmten Programmen und Klassen zu suchen, die Sie ansprechend finden. Fragen Sie Ihren Schulberater, suchen Sie Hilfe bei Familie und Freunden, um mit Alumni in Kontakt zu treten, und versuchen Sie, sich aus erster Hand über Kurse, Fakultäten, Kosten und Campusunterkünfte zu informieren. Researching Colleges helfen Ihnen dabei, eine „ausgewogene Liste“ zu erstellen, die Ihren Traum enthält , Ziel- und Sicherheitsschulen, mit Hinweisen darauf, was an jedem Ort attraktiv ist. Alle diese Notizen helfen Ihnen bei der Erstellung Ihrer „Warum“ -Universitätsaufsätze.

3. Ergänzen Sie die Akademiker Bevor die Schule beginnt, verbringen Sie Zeit damit, sich mit der Arbeit in der Schule zu beschäftigen und sich mehr auf Themen zu konzentrieren, die Sie als herausfordernd empfinden. Ihre Zwischennoten werden an Universitäten gesendet. Aktualisieren Sie also während dieser Ausfallzeit so viel Material, wie Sie benötigen, damit Ihre Noten in Topform sind. Wenn Sie vorhaben, zu Beginn Ihres Abschlussjahres alle SAT-, ACT- und SAT2-Tests erneut durchzuführen, können Sie sich auch in diesem Zeitraum darauf vorbereiten.

4. Bauen Sie auf bestehenden außerschulischen Aktivitäten auf

Während Ihre akademischen Leistungen die Grundlage bilden, ist der Zulassungsprozess für US-Hochschulen ganzheitlich, und Universitäten, insbesondere hochselektive, suchen nach Studenten, die diesen „X-Faktor“ durch ihre außerschulischen Aktivitäten nachweisen können. Verteilen Sie sich jedoch nicht auf zu viele Aktivitäten und beginnen Sie nichts völlig Neues. Bauen Sie auf Aktivitäten und Anliegen auf, denen Sie sich früher gewidmet haben. Engagement und Beständigkeit sind Eigenschaften, die Zulassungsbeauftragte genau betrachten. Das heißt und getan, wenn Sie unbedingt etwas Neues beginnen möchten und es zu Ihrem Profil passt, können Sie dies als einmalige außerschulische Zusatzaktivität tun. Sie müssen jedoch wirklich kreative Wege finden, um Engagement, Engagement und Leistung in einem brandneuen Unternehmen innerhalb kurzer Zeit zu demonstrieren, damit diese Initiative unter dem Gesichtspunkt der Zulassung wirksam wird.

5. Werden Sie ein Bücherwurm Eine große Komponente der College-Bewerbungen ist das Schreiben von Aufsätzen. Der beste Weg, um Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, ist das Lesen. Das Lesen in der Freizeit erweitert Ihre Perspektive, bietet Ihnen neue Einblicke, setzt Sie verschiedenen Schreib- und Kommunikationsstilen aus und erweitert Ihren Wortschatz sprunghaft. Darüber hinaus bitten Sie viele Hochschulen, Bücher zu diskutieren, die Sie gelesen haben und / oder die Ihr Weltbild beeinflusst haben. Daher ist es eine gute Verwendung Ihrer Zeit, diese Liste jetzt zu erweitern.

6. Gemeinsame App-Essays schreiben und polieren

Und das bringt uns zu unserem nächsten Punkt - den Aufsätzen. Nutzen Sie die Zeit, bevor Sie in die Schularbeit eintauchen, um jedes gängige App-Thema zu erkunden. Entscheiden Sie, welches Thema Ihnen am besten ermöglicht, Ihre Geschichte zu vermitteln und an so vielen Entwürfen wie möglich zu arbeiten. Sie möchten dies NICHT bis zur letzten Minute belassen, es sei denn, Sie lieben es, gestresst zu sein, was natürlich niemand tut. Polieren Sie Ihre Aufsätze so oft wie möglich, insbesondere wenn Sie eine frühzeitige Entscheidung beantragen.

7. Achten Sie auf wichtige Grundlagen

Kümmern Sie sich um wichtige Grundlagen der Bewerbung, angefangen von der Sicherung von Empfehlungsschreiben Ihrer Lehrer bis hin zum Polieren Ihres Lebenslaufs, damit er den besuchenden Zulassungsbeamten vorgelegt werden kann. Erwägen Sie die Erstellung eines LinkedIn- und / oder ZeeMee-Profils, das Ihre Stärken zeigt, von außerschulischen Aktivitäten über Arbeits- und Praktikumserfahrung, Sprach- und Softwarekenntnisse bis hin zu Ehrungen, Auszeichnungen und anderen Erfolgen. LinkedIn ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Schülern und Alumni anderer Schulen zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen, und trägt langfristig zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit bei. 8. Bereinigen Sie Ihre Social-Media-Präsenz Viele Hochschulen überprüfen die Social-Media-Präsenz von Bewerbern, um sie besser kennenzulernen und zu beurteilen, ob sie wirklich gut zur College-Community passen. Essays sind ein wesentlicher Bestandteil dieses Aspekts, aber die Präsenz in sozialen Medien kann Ihre wahre Natur offenbaren. Daher sollten Sie sich eine Auszeit nehmen, um Ihre Social-Media-Konten zu bereinigen, damit nichts eine Augenbraue hochzieht.

Ein bisschen Planung kann einen langen, langen Weg gehen. Zögern Sie also nicht und nutzen Sie Ihre Zeit vor Schulbeginn optimal!

Um mehr zu erfahren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Besuchen Sie unsere Website: http://theredpen.in/