Eine große Annahme, die Sie hier machen, ist, dass die „Top-Schulen“ tatsächlich eine Ausbildung bieten, die anderen Sektoren helfen kann. In Wirklichkeit sind die hier erwähnten Ivy-League-Schulen nicht mehr als elitärproduzierende Maschinen und bereiten Absolventen nicht darauf vor, „ Helfen Sie jedem. Sie gehen davon aus, dass die Absolventen dieser Schulen bereit sind, etwas anderes zu tun, als obszöne Gewinne in Branchen zu erzielen, die nichts bewirken. Ich denke, Ihre Annahme ist falsch. Ich denke, dieser Artikel hat eine sehr gültiger Punkt, aber ich denke, Sie sollten den Talentzeiger auf verschiedene Beispiele richten.