Ein kurzer Überblick über die Politik - Militärische Ausbildung für die formale Bildung

Ich arbeite derzeit an separaten Schriftsätzen, die eine detailliertere Erläuterung der folgenden Punkte enthalten. Der Zweck dieses Dokuments ist es, einen allgemeinen Überblick über meine politische Idee, ihre Vorteile und wie sie leicht in Gesetze umgesetzt werden kann, zu geben.

Intro:

Der Militärdienst beginnt mit einem formalisierten Ausbildungsregime (oft als Grundausbildung bezeichnet), das einen Rekruten in den militärischen Lebensstil einbeziehen soll. Von dort aus erhalten die Servicemitglieder eine Fortbildung für einen bestimmten Job, und die Schulung wird im Wesentlichen fortgesetzt, bis man den Service verlässt. In den letzten Jahren wurde diese Ausbildung zu militärischen Zeugnissen zusammengestellt, die die Ausbildung in College-Kreditstunden umsetzen. Initiativen haben diesen Prozess verbessert, indem sie mehreren Zweigstellen im Rahmen des Joint Service Transcript (JST) -Systems beigetreten sind. Akademische Fachkräfte führen derzeit Evaluierungen durch, um die militärische Ausbildung effizienter in aussagekräftige Studienleistungen umzuwandeln. Dies alles bedeutet jedoch nichts, wenn das JST (Militärprotokoll) es nie zu der Institution schafft, an der der Veteran eine Ausbildung absolviert.

Vorgeschlagene Richtlinie:

Das Department of Veteran Affairs (VA) sollte ein Regulierungsgesetz schaffen, um sicherzustellen, dass die JST auf das Zeugnis eines Veteranen in der Einrichtung angewendet wird, in der die Leistungen gezahlt werden. Der Kongress hat bereits ein Gesetz verabschiedet, das VA mit der Verwaltung von Leistungen für Veteranenbildung beauftragt und die erforderlichen Formulare dafür erstellt. Er hat ausdrücklich seine Absicht bekundet, Leistungen für Credits nicht zu genehmigen, wenn der Veteran „aufgrund seiner vorherigen Ausbildung oder Schulung bereits qualifiziert ist für das Bildungs-, Berufs- oder Berufsziel, für das das Bildungsprogramm angeboten wird. “ Dementsprechend sollte VA eine Richtlinie zur Bereitstellung des JST für eine Veteranenschule gleichzeitig mit VA-Vorteilen implementieren.

Policenvorteile

· Könnte möglicherweise die Fehlallokation von fast einer Milliarde Dollar an VA-Bildungsfonds verhindern.

· Ermöglicht Veteranen, Leistungen für eine mögliche Verwendung nach Abschluss des Studiums zu erhalten.

· Untersuchungen haben ergeben, dass Schüler mit „vorherigen Lernpunkten“ 2,5-mal häufiger einen Abschluss machen.

Wenn Sie mich unterstützen möchten, können Sie unter https://fundly.com/scott-crawford-highgroundvets-scott-crawford-high-ground-fellowship-class-of-summer-2017 steuerfrei spenden

In meinem Blog erfahren Sie mehr darüber, warum diese Richtlinie einen so deutlich positiven finanziellen Nutzen hat. https://medium.com/@scottcrawford_79863/projected-financial-benefit-d8b671a6bed