Ein Kind, dem eine Highschool-Ausbildung verweigert wurde, ist sicherlich nicht in der Lage, in der Gesellschaft zu funktionieren. Nicht einmal annähernd. Diesem Kind wird fast für immer die Möglichkeit einer Hochschulbildung oder die Möglichkeit verweigert, einen Job zu bekommen, der viel mehr als den Mindestlohn zahlt.

Die Amish sprechen zu Hause kein Englisch. Sie sprechen einen deutschen Dialekt, der manchmal Pennsylvania Dutch genannt wird. Amische Kinder lernen nicht behindert. Sie sprechen nicht gut Englisch oder lesen und korrigieren es mit gebildeter Geläufigkeit, weil sie es nicht lernen. Weil sie nicht zur High School gehen oder eine Heimschule erhalten.

Das ist Kindesmissbrauch. Wenn Amish-Eltern von der Gesellschaft getrennt sein und in einer Welt leben wollen, in der kein Englisch gesprochen wird und die nur landwirtschaftliche Fähigkeiten wertschätzt, ist das vollkommen in Ordnung.

Aber Kinder verdienen die Gelegenheit, zu werden, wer immer sie sein wollen. Amische Kinder verdienen das gleiche Recht wie alle anderen Kinder, eine High-School-Ausbildung zu erhalten, entweder an einer Gemeinschaftsschule oder zu Hause.

Wenn Sie das bestreiten, denken Sie an etwas. Die Amish-Kinder, deren Zukunft auf dem Spiel steht, konnten nicht einmal an diesem Dialog teilnehmen. Weil sie nicht gut genug Englisch lesen und schreiben können, um zu verstehen, was Sie und ich tippen. Ich denke, Sie müssen meinen Artikel noch einmal lesen und auf die Links zu Torahs persönlicher Geschichte klicken.

Sie drückt ganz gut aus, wie es ihr Leben fast ruiniert hat, in einem Zustand bildungsfreier Ignoranz gehalten zu werden. Sie ist eine seltene Ausnahme, ein Beispiel für ein Amish-Kind, das den Mut und die rohe Intelligenz hatte, zu fliehen und zur Schule zu gehen. Viel zu viele Kinder verstehen das nicht. Und selbst wenn sie beschließen, die Amish-Kirche zu verlassen, nachdem sie erwachsen geworden sind, bleiben sie am Rande der Gesellschaft.

Weil Sie genauso gut wissen wie ich, dass Menschen ohne High School oder gleichwertige High School-Ausbildung keine anständigen Jobs bekommen und sich mit Sicherheit nicht für eine höhere Ausbildung bewerben können.

Ich frage mich, warum Sie denken, dass es in Ordnung ist, Kinder zu diesem Schicksal zu verurteilen?